Stadtspaziergang Marzahn

Einladung

Die Berliner Nachkriegsmoderne – Ein Stadtspaziergang durch Marzahn

Samstag, 8. August 2020 – Anmeldung erforderlich!

Nach längerer Zwangspause startet das Kulturforum wieder, und zwar mit einer Erkundung der Großsiedlung Marzahn. Es ist die größte Wohnsiedlung Berlins und war die größte überwiegend in Plattenbauweise errichtete Großsiedlung der DDR. Sie wurde ab 1977 im Bezirk Marzahn errichtet, der etwa dem nach der Bezirksgebietsreform im wiedervereinigten Berlin entstandenen Bezirk Marzahn-Hellersdorf entspricht.

„Stadtspaziergang Marzahn“ weiterlesen

Besuch Molkenmarkt

Besuch der archäologischen Grabungen in der Berliner Stadtmitte am Molkenmarkt

Anknüpfend an unseren Besuch der archäologischen Sammlungen im MVF-Archiv wollen wir nun die aktuellen archäologischen Grabungen in der Berliner Stadtmitte am Molkenmarkt besuchen. In dem ja nur kurzen Zeitfenster wollen wir Berliner Stadtgeschichte im Untergrund kennenlernen. Der Kulturforum Berlin Nordost e.V. und der Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie e.V. laden deshalb herzlich ein zum gemeinsamen

„Besuch Molkenmarkt“ weiterlesen

Besuch des Archivs des MVF

EINLADUNG

Das Kulturforum Berlin Nordost und das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie laden ein:

zum Besuch des Archivs des Museums für Vor- und Frühgeschichte im Neuen Museum, 21.02.2020, 17 Uhr

Die aktuellen archäologischen Grabungen in der Berliner Stadtmitte sind Anlass auf die Hintergründe der archäologischen Sammlungen zu blicken. Wir laden deshalb herzlich ein zum gemeinsamen Besuch des

„Besuch des Archivs des MVF“ weiterlesen

Ausstellungsbesuch – Die Zukunft der SPD

Einladung zum Ausstellungsbesuch

DIE ZUKUNFT DER SPD

Eine Kunstausstellung zur SPD gibt es nicht alle Tage, nun aber doch. Die Zwinger Galerie zeigt „Die Zukunft der SPD„, mit Werken der Künstler*innen Nadja Abt, Norbert Bisky, Henning Bohl, Lutz Braun, Constant Dullaart, Anke Dyes, Julia Eichler, Claus Föttinger, Michael Franz & Franziska Ipfelkofer, Manuel Graf, Natascha Sadr Haghighian, Dale Holmes, Philipp Höning, Helmut & Johanna Kandl, Korpys / Löffler, Claudia Kugler, Stephan Machac, Michaela Meise, Anna Meyer, Stefan Panhans, Manfred Pernice, Peter Piller, Christian Rothmaler, SUSI POP, Heidi Specker, Wawrzyniec Tokarski, Suse Weber, Alex Wissel, Ina Wudtke und Steffen Zillig.

„Ausstellungsbesuch – Die Zukunft der SPD“ weiterlesen

Im Dialog

Eva Mücke
UND
Peter Schulz Leonhardt
IM DIALOG

05.02.2020

Unsere Ausstellung zeigt Werke von Eva Mücke und Peter Schulz Leonhardt, die seit langem Im Dialog miteinander stehen. Beider Werke, ihre Zeichnungen und ihre Grafik, sind getragen von den Erfahrungen an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Ihre künstlerische Sprache ist geprägt von Leichtigkeit und Genauigkeit zugleich – so geben sie ein charmantes, eindrückliches Bild unserer Modestadt Berlin wieder.

„Im Dialog“ weiterlesen

Finissage 100 Jahre Gross-Berlin

Berlin, U-Bhf Eberswalderstr. - Hans Stein
Berlin, U-Bhf Eberswalderstr. – Hans Stein

Unsere Ausstellung
EINHUNDERT JAHRE GROSS – BERLIN
Künstler*innen sehen ihre Stadt

hat Aufsehen gefunden. Einige Besucher der Galerie fragten nach dem Gesetz von 1920, mit dem Berlin zu einer europäischen Metropole wurde. An kommenden Freitag ist der letzte Tag der Präsentation. Wir laden Sie herzlich ein zur

„Finissage 100 Jahre Gross-Berlin“ weiterlesen

Einhundert Jahre Gross-Berlin

Künstler*innen sehen ihre Stadt

Berlin, U-Bhf Eberswalderstr. - Hans Stein
Berlin, U-Bhf Eberswalderstr. – Hans Stein

Wir leben und arbeiten in einer großartigen Stadt, die eine bewegende Geschichte hat. Vor einhundert Jahren wurde sie zusammengefügt aus Städten und Gemeinden, die sich im Umland ihres historischen Kerns entwickelt hatten. Unsere Stadt wurde größer, bunter, vielfältiger und lebendiger. Nach dreißig Jahren Teilung zwischen Ost und West wächst jetzt wieder zusammen, was seit 1920 eine europäische Metropole ist:

Berlin.

„Einhundert Jahre Gross-Berlin“ weiterlesen

Lesung: Die Geschichte des SFB

Die Geschichte des SFB: Lesung mit Alexander Kulpok am 4. Dezember 2019, 19 Uhr
Anmeldung erbeten!

SFB mon amour

Der Sender Freies Berlin (SFB) hat die Berlinerinnen und Berliner viele Jahre lang begleitet, informiert und unterhalten. Der Journalist Alexander Kulpok war von Anfang an dabei. Jetzt hat er eine Geschichte des Senders verfasst. Das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie lädt zur Buchvorstellung und Lesung mit Alexander Kulpok am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 um 19 Uhr in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163.

„Lesung: Die Geschichte des SFB“ weiterlesen